Termin

Jahreshauptversammlung
16 Januar

 

Reges Interesse fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes St. Martin-Karlsbach.

Über 100 Mitglieder versammelten sich nach einem Gemeinschaftsgottesdienst in St. Martin bei der Kirchenwirtin.

Unsere Obfrau, Christine Gruber, bedankte sich nach ihrem ersten Jahr in diesem Amt für das Verständnis in ihrer Einarbeitungszeit, begrüßte die Ehrengäste:

Pfarrer Daniel Kostrizky, Bezirksobmann Josef Kremser, Teilbezirksobmann Willi Prandstötter, Ehrenobmann Alois Wurm, - seitens der Gemeinde Bürgermeister Martin Ritzmaier, Vzbgmin. Monika Leimhofer, ÖVP-Obmann Ing. Wolfgang Maly, stellvertretenden ÖVP-Obmann Mag. Robert Döller und Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Martin Affengruber.

Nach einer Trauerminute in aller Stille für die verstorbenen Mitglieder im abgelaufenen Kalenderjahr, stand ein Rückblick über die zahlreichen Veranstaltungen unserer Ortsgruppe im Jahr 2014 an.

Besonders erwähnte Christine Gruber die beeindruckende Ungarnreise, die erlebnisreiche Steiermark-Fahrt und den krönenden Abschluss der Adventfahrt nach Altötting und Haselbach.

Nicht fehlen durften die Geburtstag- und Hochzeitsjubilare, bevor es zu den Ehrungen auf Grund langjähriger Mitgliedschaften ging.

Nach dem anschließenden Bericht unseres Finanzreferenten Alois Gundacker, wurde durch die Finanzprüfer der Referent mit Gratulation für sorgfältigste Buchführung und Dank entlastet.

Bezirksobmann Josef Kremser lobte mit Dank unsere überaus aktive Ortsgruppe St. Martin Karlsbach, beglückwünschte uns zum vergangenen Jahr und wünscht allen PensionistInnen im kommenden Jahr viel Freude bei den kommenden Veranstaltungen.

Fehlte nur noch die Rede unseres Bürgermeisters, der das Positive der letzten 5 Jahre betonte und die Ansprache unseres ÖVP-Obmannes Ing. Wolfgang Maly, der unterstrich, welche Initiativen und Veranstaltungen zum Wohle aller GemeindebürgerInnen von seiner Partei initiiert waren.

Mit Dank an ihr Team, Dank an alle fleißigen Helferleins und Vorfreude auf die vielen gemeinsamen Veranstaltungen aus dem Programm 2015, beschloss unsere Obfrau, Christine Gruber die Jahreshauptversammlung und wünschte guten Appetit zum vom Gemeindebudget zur Verfügung gestellten abschließenden Jause.

 

Bericht: Helmut Dobiasch

 

Bilder: Martin Stelzeneder, Helmut Dobiasch

zu den Bildern

Zurück